Eislaufevent Elternverein

Am winterlichen Freitagnachmittag des 25. Januar 2019 wagten 20 mutige Kinder mit ihren Eltern den Schritt aufs frisch gereinigte Glatteis der Kunsteisbahn Wetzikon. Während einer vollen Stunde wurde auf dem exklusiv für den Elternverein Wernetshausen gemieteten Eisfeld ein Eislaufkurs durchgeführt. Die Gruppe wurde in Anfänger und Fortgeschrittene unterteilt und je von einer Eiskunstläuferin des EL-ZO unterrichtet.

Als erstes lernten alle richtig vorwärts fahren und sicher bremsen, damit keine Unfälle passieren. So-bald die meisten sicherer auf beiden Kufen standen, lernten wir rückwärts, je auf einem Bein, in der Hocke fahren und sogar springen. Die Übungen wurden genau erklärt, vorgezeigt und von jedem mehrmals geübt. Am Schluss konnten alle sicher übers Eis fahren und bei einem gemeinsamen Fangenspiel mitmachen.

Nach dieser lehrreichen Eislaufstunde gab es für alle eine wohlverdiente Zvieripause mit Weggli, Schoggistängeli und Orangenpunsch. Zum Glück blieb auch in der zweiten Stunde unser Eisfeld leer, so dass wir im Einverständnis mit dem Eismeister weiterhin die ganze Kunsteisbahn benutzen durften. Nun konnten Gross und Klein das neu gelernte anwenden, alleine oder mit anderen gemeinsam üben, spielen oder einfach mal schwerelos übers ganze Eisfeld gleiten.

Bericht: Nicole Mader Marti