Öisi Gärte

Bei perfektem Sommerwetter fand am Sonntag, dem 23. Juni, der zweite Wernetshauser Gartenrundgang statt. Der Rundgang durch die neun Gärten zeigte viele verborgene Schätze. Es war sehr berührend und inspirierend zu sehen, wieviel Zeit und Liebe die Gärtnerinnen und Gärtner in ihre Gärten investieren.

Ab 17 Uhr trafen sich alle Beteiligten zum gemeinsamen Abschluss bei Pius Huber. Musik von dem Duo „Firma Fink“ untermalte das gemütliche Beisammensein mit Speis und Trank, verkauft vom Vorstand des Dorfvereins.

Ein ganz herzliches „Dankeschön“ an alle Dorfbewohnerinnen und –bewohner, die diesen schönen Anlass ermöglicht und unterstützt haben.

Ina Boner