Robinson-Spielplatz Wetzikon

Am heissen Mittwochnachmittag des 20. Juni 2018 trafen sich 22 neugierige Kinder vom 1. Kinder-garten bis zur 6. Klasse und 7 Erwachsene auf dem Robinson-Spielplatz in Wetzikon. Der Spielplatzleiter zeigte zu Beginn allen auf einem kleinen Rundgang über das grosse Gelände, welche Möglich-keiten es zum Spielen, Werken und Basteln gibt.

Jedes Kind durfte anschliessend selber auf Entdeckungsreise gehen und etwas auswählen, das ihm Spass machte. Das Angebot reichte vom Hüttenbau, der Specksteinbearbeitung, dem Lehmen oder ein Bienenhotel in der Schreinerwerkstatt zimmern, bis zum Fähnchen basteln. Natürlich war auch das Austoben auf dem Abenteuer-Spielplatz oder eine Abkühlung mit Wasser erlaubt.

Zwischendurch erhielten Alle einen erfrischenden Z’vieri, um anschliessend gestärkt in einer friedli-chen Atmosphäre an ihren selbstgewählten Aufgaben weiter zu arbeiten. Jedes Kind hat für sich etwas Passendes gefunden und einen spannenden Spielnachmittag erlebt. (NMM)