Samichlausbesuch im Wald

Etwa 25 Kinder mit ihren Eltern versammelten sich am Samstag, 02.12.2017 pünktlich um 17.00 Uhr auf dem Schulhausplatz in Wernetshausen, um den Samichlaus im Wald zu besuchen. Nach kurzer Begrüssung ging es ausgerüstet mit Laternen und Lichtern los Richtung Wasserreservoir. Nach kurzem Spaziergang durch eine traumhaft verschneite Schneekulisse konnten es die Kinder kaum mehr erwarten. Kaum oben beim warmen Feuer angekommen, wurde auch sogleich das erste Samichlauslied angestimmt.
Erfreut über diese schönen Klänge erschien schon bald der Samichlaus samt Schmutzli und festlich geschmücktem Esel aus dem Wald. Der Samichlaus begrüsste alle Anwesenden und richtete einige Worte an die Kinder. Während der Esel sein selbst getragenes Futter verzehren durfte, erzählte der Schmutzli seine Geschichte, wie er zum Samichlaus fand.
Bald schon trauten sich viele Mutige, dem Samichlaus ein Versli oder ein Liedli vorzutragen. Dieses Jahr bekam er auch zahlreiche Kinderzeichnungen, die nun bestimmt im Samichlaushäuschen hängen. Darauf wurden alle Kinder mit einem reich gefüllten Säckli beschenkt. Schliesslich mussten sich der Samichlaus und Schmutzli schon wieder verabschieden, um noch andere Kinder zu besuchen. Als Dankeschön sangen alle noch ein Weihnachtslied für die beiden.
Ausgeklungen ist dieser wunderschöne Abend mit warmem Orangenpunsch und den selbst mitgebrachten Würsten am Lagerfeuer.


Für den Elternverein Wernetshausen,
Marlis Cavadini