Schlittelsaison 2015/16: Strecke Bachtel – Orn wieder offen

Die Strasse von Orn auf den Bachtel wurde nach Unfällen in den vergangenen beiden Jahren im Winter jeweils vom Schnee geräumt. Wie die Gemeinde in ihrer Pressemitteilung vom 21. Oktober mitteilte, wurde das Konzept zum Schlittelweg am Bachtel nun überarbeitet. Als Pilotprojekt wurden folgende Punkte aufgenommen:

  • Es werden die wichtigen Stellen, welche über den Schlittelbetrieb und bei einem möglichen
    Vorfall informiert werden, ergänzt.
  • Im Abschnitt Orn bis Bachtel gilt ein allgemeines Fahrverbot mit dem Zusatz „Zufahrt mit
    Bewilligung gestattet“ sowie ein Kettenobligatorium. Mit der Signalisation „Achtung Gefahr“
    mit den Zusätzen „Gegenverkehr“ und „bergwärtsfahrende Fahrzeuge“ wird auf mögliche
    Motorfahrzeuge im Bereich der Schlittelbahn hingewiesen.
  • Am Ende der Schlittelbahn wird der letzte Strassenabschnitt, ca. 50 Meter, als Bremsstrecke
    schwarz geräumt.

Eine komplette Sperrung der Strasse ist nicht möglich. Mit dem Verkehrsschild „Achtung Gefahr“ und den Zusätzen „Gegenverkehr“ und „bergwärtsfahrende Fahrzeuge“ werden alle Benützer des Strassenabschnittes auf die möglichen Gefahren sensibilisiert. Die rechtliche Situation ist mit dieser Signalisation ebenfalls geklärt. Jeder Benutzer des Strassenabschnittes benutzt diesen mit dem Wissen, dass Motorfahrzeuge bzw. Schlittler anzutreffen sind. Das vollständige Konzept über den Betrieb der Schlittelbahn kann auf der Gemeindehomepage
www.hinwil.ch  > Verwaltung > Reglemente heruntergeladen werden.

Quelle: Verhandlungsbericht Gemeinderat Hinwil, Sitzung 21. Oktober 2015