Volleyball-Turnier

Am Samstag, dem 18. August, fand das Volleyball-Turnier, nach zwei Jahren in der Halle, wieder draussen statt. Der Himmel war wechselnd bewölkt und die Temperatur genau richtig, um Volleyball zu spielen.

Nur sechs Mannschaften nahmen in diesem Jahr am Turnier teil. Dadurch konnte die Spielzeit von zwanzig auf dreissig Minuten pro Begegnung verlängert werden.

Vier Mannschaften wurden von Wernetshausern gestellt, die auf auswärtige Freunde zählen konnten. Zwei Mannschaften, Mitglieder des Blauring Hinwil und der Primarschule Greifensee, kamen von ausserhalb des Dorfes.

Seit Beginn des Turniers vor gut zwanzig Jahren, sind die Oldie-Turner ohne Absenz dabei.

Gewonnen hat, nach einem spannenden Final, die Mannschaft „Sunnegarte“, organisiert von Achim Tschuck. „Primgreif“, die Lehrer aus Greifensee, belegten den zweiten Platz.

Herzliche Gratulation und vielen Dank allen Organisatoren und Helfern!